Lüftungs-Rauchschalter-System LRS

Rauchfrüherkennung in Lüftungsanlagen

Mit dem LRS 01 und LRS 02 bietet Securiton gleich zwei Systeme zur Rauchfrüherkennung und Ansteuerung von Brand- und Rauchschutzklappen an.

Die rundum praktische Lösung überzeugt mit durchdachten Detalis. Das Strömungsoptimierte 2-Rohr-Luftstromsystem ergänzt die zuverlässige Rauchschaltertechnik im Inneren eines robusten, glasfaserverstärkten Gehäuse. Das LRS gewährleistet somit höchste Detektionssicherheit in Lüftungskanälen, kombiniert mit einzigartigen Vorteilen bei der Montage und Wartung.

Lüftungs-Rauchschalter-System LRS - in Bildern

  • LRS 230V
  • LRS
  • LRS
  • LRS
  • NG 519

Venturi Prinzip

Dank des 2-Rohr-Luftstromsystems (Venturi-Prinzip) wird die Luft permanent in die Messkammer des LRS gesaugt wodurch eine sichere und schnellere Rauchdetektion erfolgt.

Wie funktioniert das Venturi Prinzip?
Im Lüftungskanal herrscht eine relativ konstante Luftgeschwindigkeit. Durch das abgeschrägte Auslassrohr des LRS entsteht ein Luftsog, der die Luft am Einlassrohr beschleunigt. Die anströmende Luft wird damit fortweg in die Messkammer gesaugt. Eine schnelle und zuverlässige Raucherkennung ist somit garantiert.

Bitte wählen Sie eine Länderwebsite