ULM Dongle – Registrierung

ULM-Dongle - Mit Sicherheit registriert

Mit dem universellen Lizenzmanager (ULM) werden die Nutzungsrechte für die Programmiersoftware SecuriFire Studio, SecuriSafe Studio, ASD Config und ADW Config geregelt. Mittels dem ULM-Dongle und dem kundenspezifischen Lizenzfile kann die entsprechende Software verwendet werden.

Aktivierung

Aus Sicherheitsgründen kann der ULM-Dongle bei der Erstauslieferung gesperrt sein. Zur Aktivierung des ULM-Dongle ist eine Registrierung auf der Webseite erforderlich. Nach erfolgter Registrierung und Abschluss der Lizenzvereinbarung kann via Update / Verifikation das kundenspezifische Lizenzfile heruntergeladen werden, welches für die Verwendung der Programmiersoftware und der ASD-Visualisierung benötigt wird.

Systemvoraussetzungen für die Aktivierung des ULM-Dongle

Browser: FireFox ab V3.5 bis V.51,
Windows Internet Explorer ab V8.0
Betriebssystem: Windows 2000, XP, Vista, Windows 7, 8 und 10
Schnittstellen: mind. 1 freie USB-Schnittstelle

Registrierung

Um ein kundenspezifisches Lizenzfile zu erhalten, ist die Angabe der Seriennummer des ULM-Dongle erforderlich (Der ULM-Dongle ist vorgängig bei Securiton zu bestellen). Sobald das Lizenzfile zur Verwendung bereit steht, folgt eine Information an die angegebene Email-Adresse.
»Registrierung

Update / Verifikation

Vor der ersten Verwendung der Software ist das kundenspezifische Lizenzfile auf den ULM-Dongle herunterzuladen. Aus Sicherheitsgründen läuft die Gültigkeit des SecuriFire Studio-Lizenzfile nach einem Jahr ab. Somit wird jährlich ein Update nötig. 30 Tage vor Ablauf der Gültigkeit wird eine Meldung im Programmiertool SecuriFire Studio angezeigt. Das Lizenzfile des SecuriFire VirtualMIC läuft nicht ab.
Update / Verifikation

Login Lizenzierungsplattform

(nur zur Erteilung von Sublizenzen)
Login

Downloads

Bitte wählen Sie eine Länderwebsite