Late Afternoon Symposium "TOP SECRET!"

Am Donnerstag, 21. September 2017 findet unser Symposium «TOP SECRET!» im Mövenpick Hotel Egerkingen statt. Wir präsentieren Ihnen einen spannenden Mix von Referenten, die sich auf die eine oder andere Weise mit dem Thema Sicherheit auseinandersetzen.

21.09.2017

Ganz speziell freut uns die Zusage von Leo Martin. Er hat Kriminalwissenschaften studiert und war zehn Jahre lang für einen grossen deutschen Geheimdienst im Einsatz. Als Experte für unterbewusst ablaufende Denk- und Handlungsmuster brachte er fremde Menschen dazu, ihm zu vertrauen, ihr geheimstes Insiderwissen preiszugeben und langfristig mit dem Dienst zusammenzuarbeiten. Mit seinem TV-Format "Verfolgt! Tätern auf der Spur" war er zwei Jahre lang regelmässig in der Primetime bei RTL zu sehen.


Programm


16.30 Uhr
Begrüssung Guido Portmann, CEO Securiton AG

16.40 Uhr
Security im Access Management
Guido Salerno, Leiter Strategisches Geschäftsfeld Zutrittskontrolle, Securiton AG
Christoph Landolt, Business Development Zutrittskontrolle, Securiton AG

17.05 Uhr
Prozessorientiertes Zutrittsmanagement in der Praxis
Panos Zarkadakis, Head of Security Architecture, Swisscom IT Service AG

17.35 Uhr
Pause

18.00 Uhr
Geheimwaffen der Kommunikation: sanfte Strategien mit durchschlagender Wirkung
Leo Martin, Ex-Geheimagent und Kriminalist

19.15 Uhr
Résumé/Verabschiedung
Guido Portmann, CEO Securiton AG

anschl. Apéro


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir würden uns freuen, Sie an diesem informativen Anlass zu begrüssen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung bis zum 1. September 2017. Die Teilnahme ist gratis.

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Mehr Infos über Leo Martins geheime Missionen finden Sie hier >>

Bitte wählen Sie eine Länderwebsite