Das mobile Monitoring-System: SecuriEye M2

die flexibelste Fernüberwachung im Land

Das mobile Monitoring-System SecuriEye M2 ist doppelt beweglich: Vor Ort ist es in wenigen Minuten aufgebaut und einsatzbereit. Und über mobile Geräte wie Smartphones oder Laptops können Überwachungsbilder, Videostreams und Alarmdaten von überall her verfolgt werden.

Vor Ort im Rekordtempo installiert

SecuriEye M2 ist das ideale System für kurzfristige und temporäre Überwachungs- und Beobachtungsaufgaben. Seinen zuverlässigen Kameraaugen und Sensoren entgeht nichts – Belästigungen, mutwilligen Zerstörungen, Littering und Diebstahl beugen Sie auf effiziente Weise vor. SecuriEye wird in wenigen Minuten installiert und aufgeschaltet.

Unterwegs immer im Bild sein

Ganz egal, wo Sie sich aufhalten: Auf mobilen Geräten wie Smartphones, Netbooks, Laptops und Tablets verfolgen Sie das Geschehen am Brennpunkt live über Echtzeit-Videostreams und Bilder. Oder aber stationär an Desktops, Bildschirmen und Videowänden. Dies ermöglicht blitzschnelle und äusserst zielgerichtete Reaktionen.

Saubere Auswertungen inklusive

Die IPS-VideoManager-Software erledigt im Hintergrund unter anderem die Videoanalyse, das Kamera-Management oder die Echtzeitaufzeichnung. Intelligente Zusatzfunktionen perfektionieren die Überwachung: so etwa Freund-Feind-Erkennung, Personen-Tracking oder die Detektion von Graffiti und von Feuer/Rauch. Mit Hilfe der gespeicherten Daten lassen sich Geschehnisse lückenlos rekonstruieren.

Sichere Datenübertragung auf jeder Ebene

SecuriEye kombiniert mehrere moderne Technologien zu einem hochflexiblen und wirtschaftlichen Überwachungssystem: Mobile Computing, Mobilkommunikation über UMTS, Cloud Computing, digitale Videotechnik und VPN (virtuelles privates Netzwerk). Die Datenübertragung zwischen Kameras, VPN-Server von Securiton und mobilen oder fixen Beobachtungsgeräten erfolgt durchgehend verschlüsselt. 

SecuriEye M2 – die Vorteile:

  • doppelte Mobilität: Überwachungs- und Beobachtungsgeräte
  • blitzschneller Einsatz – einfache Bedienung
  • ortsunabhängige Echtzeit-Überwachung
  • erhöhte Sicherheit mit weniger Personal
  • automatische Alarmierung durch Bild- und Videoanalyse
  • verschlüsselte und sichere Datenübertragung
  • hohe Wirtschaftlichkeit bei temporären und längeren Einsätzen

Bitte wählen Sie eine Länderwebsite