Übersicht - Aktuelle Informationen

Worte retten Leben: schnelle Evakuierungen mit akustischer Alarmierung von Securiton

Ein Brand ist nicht nur wegen giftigen Rauchgasen und Flammen gefährlich. Sondern auch wegen dem Chaos, das er stiftet: Betroffene Menschen verhalten sich irrational oder finden die Fluchtwege nicht. Mit kombinierten Brandmelde- und Alarmierungsanlagen von Securiton können sie direkt über die richtigen Wege in die Sicherheit informiert werden.

ISO-Zertifikate neu in 11 Sprachen

Wir leben Qualität. Überzeugen Sie sich selbst. Die Rezertifizierung nach ISO 9001:2015, ISO 14001:2015 und OHSAS 18001:2007 haben wir erfolgreich bestanden. Neu sind die Zertifikate in 11 Sprachen auf unserer Homepage verfügbar.

 

SecuriFire in der Mongolei

Die Mongolei erlebte zu Beginn dieses Jahrzehnts einen wirtschaftlichen Aufschwung wie kaum ein anderes Land weltweit. Derzeit plagt das Land aber eine wirtschaftliche Krise, was aber die Investoren nicht davon abhält in der Hauptstadt Ulaanbaatar prestigeträchtige Wohnkomplexe zu erbauen. Einige dieser mehrstöckigen Gebäude werden derzeit mit dem modernen Brandmeldesystem SecuriFire von Securiton...

Kunstvolle Sicherheit für das Landesmuseum Zürich

Diesen Sommer wurde der Neubau des Landesmuseums feierlich eröffnet. Das eindrucksvolle Gebäude ist die moderne Erweiterung des bekannten Altbaus. Gemeinsam bilden sie ein sehenswertes Ensemble aus Alt und Neu. Die Securiton schützt das Museum vor unliebsamen Überraschungen, unter anderem mit einer umfangreichen und modernen Einbruchmeldeanlage.

Mit Securiton professionell in die IP-Zukunft

Bis Ende 2017 gehen die bestehenden Analog- und ISDN-Telefonnetze der Swisscom ausser Betrieb. Diese werden von der modernen IP-Technologie abgelöst. Fernalarmierungsgeräte mit bisheriger Technologie müssen zwingend ersetzt werden. Oft sind dabei aber auch alte Gefahrenmeldeanlagen betroffen. Securiton bietet in beiden Fällen Unterstützung für die Transformation in die Zukunft.

Bitte wählen Sie eine Länderwebsite